Der Broadway – berühmteste Strassenmeile der Welt

Broadway musicals, Konzertkarten Broadway, Sehenswertes New York
Der Broadway, Geburtsstätte des amerikanischen Schauspiels | Photo by Jordhan Madec on Unsplash

Karrierestart Broadway – Hier begannen Schauspieler wie …

… Natalie Portman. 1992 startete sie als 10-Jährige im Broadway Musical „Ruthless!“ mit ihrer ersten Rolle. Nur fünf Jahre später spielte sie dort wieder – diesmal in der legendären Rolle der Anne Frank einer modernen Adaption von „Die Tagebücher der Anne Frank“. 

Hätten Sie gedacht, dass Sarah Jessica Parker einen ihrer ersten Auftritte am Broadway hatte? 1979 bekam die damals noch sehr junge Sarah die Rolle der Annie im gleichnamigen Broadway Musical. Wie es weiterging, wissen wir alle.

Und selbst der legendäre Morgan Freeman erlebte seine ersten Erfahrungen auf den Brettern, die die Welt bedeuten. 1968 hatte Freeman sein Debüt im Musical „Hello, Dolly!“ Erst 20 Jahre später gelang ihm der Durchbruch auf der Leinwand in Hollywood. 

Auch die Twilight Stars Anna Kendrick und Robert Pattison begannen ihre Schauspielkarriere nicht etwa beim Film, sondern am Broadway. Anna war erst 12 Jahre alt, als sie im Musical „High Society“ zum ersten Mal auf den Brettern des Broadway stand. Zehn Jahre später erhielt sie die Rolle der Jessica in „Twilight“. Robert Pattinson`s Karriere am Broadway wiederum extrem kurz. Engagiert war er für „The Woman Before“, die Produktion entliess ihn jedoch noch vor der Premiere. Drei Jahre später wurde er zum Mädchenschwarm Edward in „Twilight“. 

Broadway, Flatiron Building und Times Square – Hier atmet amerikanische Geschichte

Bei Begriffen wie Madison Square oder dem Times Square wird schnell klar, dass es sich tatsächlich um eine der berühmtesten Straßen der Welt handelt. Immer wieder geht es hier um die besten, schönsten oder berühmtesten Attribute. Neben der Freiheitsstatue ist das Flatiron Building – zu deutsch genannte Bügeleisengebäude eines der Wahrzeichen von New York. Man könnte durchaus sagen, New York ist mit dem Broadway der Ort der hochrangigsten Attribute, ganz im Sinne der Amerikaner, die sich gern an erster Stelle sehen. 

Der Broadway befindet sich zwischen der 41st und der 53rd Strasse. In insgesamt 38 Theatern werden hier spektakuläre Musicals aufgeführt. „Chicago – Das Musical“ oder „Moulin Rouge“, seit jüngster Zeit gehört auch „Harry Potter and the cursed child“ im Lyric Theatre auch zum Bühnenprogramm des Broadways. Hier sehen Sie auch das Original von „The Cher Show“, die wiederum im Neil Simon Theatre aufgeführt wird. Und wie wir an den Beispielen einiger Stars gesehen haben, könnten Sie das Glück haben, bei einem Besuch der Musicals einen zukünftigen Hollywood Star auf der Bühne zu sehen. Konzertkarten Broadway finden Sie im superticketladen.de. Hier sind Tickets für die meisten aller Shows erhältlich. 

Imposant | Gibt es ein besseres Wort für New York?

Anzeige

Bei der Grösse der Stadt kann man kaum von Spaziergang oder Bummeln sprechen. Dennoch: Um den lebendigen Atem von New York zu spüren, muss man durch die Straßen laufen. Nicht gehetzt von Shop zu Shop, sondern mit all Ihren Sinnen. Autos, Menschen, Musiker, wechselnde Bilder, Gerüche … Mit einem Kaffee in der Hand in einer Fußgängerzone sitzen und die Eindrücke der Millionen-Metropole aufnehmen. Erst dann wird New York zum greifen nah. Wohl kaum eine andere Stadt symbolisiert so extrem den amerikanischen Traum á la „Vom Tellerwäscher zum Millionär“. Die Passanten in den Strassen erzählen bereits einen Teil der Geschichte. Doch auch historische Gebäude tragen dazu bei. In der jüngsten Historie ist es der Trump Tower, der wiederum auf imposante Art beschreibt, wie man in den USA zum Milliardär werden kann. 

Impressionen aus New York

Konzertkarten-Broadway-Broadway-Musicals-New-York

Was kostet das Luxushotel von Donald Trump?

Das Trump International New York gehört zu einem der luxuriösesten Hotels der Vereinigten Staaten. Hier stimmt einfach alles: Der Blick über den Central Park, ein 6000 m² großer Spa, den ich mir persönlich in diesen Zahlen kaum noch vorstellen kann. Natürlich in der besten Lage New Yorks zwischen Broadway und Columbus Circle. Gäste wohnen nicht nur in einem Hotelzimmer, sondern genießen auch den erstklassigen Komfort einer eigenen Küchenzeile. Das Bad ist mit edlem Marmor ausgestattet. Luxus höchster Klasse. Was glauben Sie, was kostet ein Hotelzimmer im Trump Tower? Sie werden überrascht sein, denn wir bewegen uns hier tatsächlich noch immer im moderat dreistelligen Euro-Bereich. Dass die Preise für ein Hotelzimmer während Weihnachten oder Silvester nach oben gehen, ist völlig normal. Doch dass genau diese Preise im Trump Tower direkt nach Silvester steil nach unten rasen, überrascht dann doch. 

Warum also nicht auf einen Städtetrip nach New York mit Musical Besuch?

Anders als Greta Thunberg werden Sie wahrscheinlich lieber in den Flieger nach New York steigen wollen. Entschleunigung ist gut und zwar dort, wo langsames Reisen Sinn macht. Reisen Sie mit der Bahn durch Europa aber wählen Sie bei Jet Radar einen Flug nach New York aus. Atmen Sie bei einem der Broadway Musicals den Duft der grossen, weiten Freiheit Amerikas ein und machen Sie aus einem Kurztrip ein kulturelles Highlight. Denn jeder Wolkenkratzer und jedes historischen Gebäude erzählen ein Stück vom grossen Traum. Ein Blick in die Geschichte New Yorks ändert den Blickwinkel, es entsteht eine völlig neue Perspektive. 

Hier einen Flug nach New York finden

Anzeige


Weitere interessante Artikel

Über Daniela 235 Artikel
Daniela Shams ist Journalistin, Autorin und seit 2015 die Herausgeberin des Online Magazins Lifestyle4unique.