Kämpfen Sie nicht, begegnen Sie den Wechseljahren mit Schüssler Salzen!

Wechseljahre und Schuessler Salze, Schuessler Salze kaufen,
Beschwerden der Wechseljahre, Schüssler Salzen kaufen | Photo credits: Pixabay

Die Wechseljahre der Frau sind tückisch. Sie beginnen meist ganz unauffällig ja fast heimlich. Viele Frauen glauben, sie seien aufgrund ihrer Beschwerden krank. Doch in der Regel handelt es sich um normale normale Beschwerden aufgrund der Veränderungen. Tiefgreifende Veränderungen bringen die Hormone mit sich.

Wechseljahre | Der Sturm im Wasserglas

Wie ein Sturm für den Organismus beschrieb einmal eine Frau die Wechseljahre. In der Tat, denn die Liste der Symptome vor der Menopause ist fast unendlich lang. Die zu gern genannten Hitzewallungen stehen fast am Ende, denn es gibt weitaus mehr und vor allem jene, die den beginnenden Wechseljahren oft gar nicht zugeschrieben werden. Es beginnt mit unklaren Kopfschmerzen ohne Ursache, und Schlafstörungen werden noch viel häufiger dem Stress im Alltag zugeordnet. Bevor Frauen an die Wechseljahre denken, gehen sie zum Arzt. Von einem, dann zum nächsten. Jeder hat eine andere Vermutung aber keine klare Antwort, geschweige denn eine Diagnose mit anschliessender Therapie. Da sich zu den Kopfschmerzen auch Schlafstörungen und Ängste gesellen, wird es schnell der Psyche zugeordnet und ein Rezept für Psychopharmaka ausgestellt. Dass es sich beim Patienten um eine Frau der Generation 35+ handelt und beginnende Wechseljahre in Betracht gezogen werden sollten, kommt vielen Medizinern leider nicht in den Sinn.

Welche Schüssler Salze in den Wechseljahren sind richtig?

Die Einnahme von Schüssler Salzen richtet sich nach den Symptomen. Wenn plötzlicher Haarausfall auftritt und auch die Fingernägel spröde und brüchig werden, kann das Schüssler Salz 11 hilfreich sein. Hierbei handelt es sich um Silicea, das für seine Wirkung auf Nägel, Knochen, Haare und Gefässe bekannt ist.

Schüssler Salze gegen Schwindelgefühl

Schwindelgefühl in den Wechseljahren zählt zu den typischen Symptomen. Sofern keine organischen Störungen vorliegen, können sanfte Mittel Linderung verschaffen. Hier kommen die innere und äussere Balance zusammen und es ist wichtig, dass Sie sich auch während der wechselhaften Jahre wohlfühlen. Wenn Sie Schüssler Salze kaufen möchten und das passende Salz gegen Schwindelgefühl suchen, dann kommen mehrere Schüssler Salze in Frage. So sind bei Schwindel Schüssler Salz 5 Kalium phosphoricum, Schüssler Salz 6 Kalium sulfuricum, Schüssler Salz 7 Magnesium phosphoricum sowie Natrium sulfuricum 10, Silicea 11, Kalium jodatum 15, Manganum sulfuricum 17, Kalium aluminium sulfuricum 20 sowie das Schüssler Salz 21 Zincum chloratum möglich. 

Die Wechseljahre | Schüssler Salze und depressive Verstimmungen

Symptome mit Beginn der Wechseljahre sind vor allem auch Ängste und depressive Verstimmungen. Nicht zuletzt wegen der psychischen Veränderungen werden Frauen in der Menopause „komische Charakterzüge“ nachgesagt. Das Schüssler Salz 5 kann hier gute Dienste leisten. Kalium phosphoricum wirkt stabilisierend auf die Psyche und die Nerven, vor allem kann es verloren geglaubte Energie zurückbringen. Sollten in den Wechseljahren Ängste auftreten, ist Magnesium phosphoricum als Schüssler Salz 7 angebracht. Auch hier wird das Nervenzentrum angesprochen. Besser noch: Es wirkt schlaffördernd, was der ohnehin aufgebrachten Seele guttut.

Bei den ersten deutlichen Anzeichen für die Wechseljahre: Gehen Sie spazieren. Bewegen Sie sich bei ausgiebigen Spaziergängen. Schalten Sie einen Gang runter und geniessen Sie das Leben. Geben Sie sich dem Fluss des Lebens hin, denn die Wechseljahre läuten eine neue Phase ein. Je weniger Widerstand Sie aufbauen, umso leichter empfinden Sie die Veränderungen.

Interessant ist in diesem Zusammenhang sicher auch weiterführende Literatur. Das Buch „“ von Eva Marbach gibt einen interessanten Einblick, um die Beschwerden mit Schüssler Salzen gut zu bewältigen. 


Weitere Artikel zum Thema Gesundheit