Top 5 sinnvoller Gartengeräte, um effizient und sicher zu arbeiten

Sinnvolle Gartengeräte, Haws Giesskanne, Bosch Rasenmäher mit Akku,
Sinnvolle Gartengeräte: Kaufen Sie umweltbewusst und verzichten Sie auf Plastik. Photo credits: Photo by Paul Gaudriault on Unsplash

Anzeige

Gartengeräte haben ihre Hochsaison von März bis Oktober. In der Ruhephase für Gewächse und Beet kümmert sich der Hobbygärtner liebevoll um seine hoffentlich sinnvollen Gartengeräte. Nicht alle Arbeiten werden heute mit elektrischen Geräten erledigt, so bleibt der klassische Spaten genauso im Gerätehaus stehen wie die Harke. Wir haben uns intensiv auf die Suche gemacht. Sinn und Zweck war es, herauszufinden, was denn nun wirklich wichtig ist. Dabei galten drei zentrale Punkte zur Bewertung unserer Top 5 sinnvoller Gartengeräte:

  1. Womit kann ich effizient und sicher arbeiten?
  2. Was erleichtert mir den Alltag der Gartenarbeiten?
  3. Stilsicher ohne Plastik, Geräte ohne Plastikanteil

1. Gießkanne aus Metall

Die Haws Gießkanne aus Metall ist ein Klassiker im Garten. Aus rostfreiem Metall und in klassischem Design wird die Haws Gießkanne in England handgefertigt. Diese schönen Stücke erhalten Sie in mehreren Farben, vom Klassiker in Dunkelgrün bis hin zu Rot ist sie auch in unterschiedlichem Fassungsvermögen erhältlich. Mit der Gießkanne aus Metall holen Sie sich in jedem Fall wieder ein Stück Tradition in den Garten. Genießen Sie die Schönheit des Lebens.

Vorteile:

    • ökologisch, zur Nutzung von Regenwasser
    • keine Plastikanteile!
    • Rostfrei, daher sehr langlebig

2. Rosenhandschuhe

Unsere Empfehlung bei Amazon

Eine Rose ohne Dorn ist keine Rose. Daher kennen Rosenliebhaber das Problem. Beim Schneiden der abgeblühten Blüten kommt es schnell zu Kratzern an Händen und Armen. Wenn Sie in Ihrem Garten Beet- und Kletterrosen anpflanzen möchten oder bereits große Rosenbüsche haben, sollten Sie sich gleichzeitig auch ein paar Rosenhandschuhe zulegen. Das Schneiden der Rosen mit den Gartenhandschuhen aus Leder gelingt nun viel leichter. Auch die Pflege alle anderen Gewächse mit Dornen oder Stacheln erledigen Sie ohne Verletzungen. Stachelbeeren, Himbeeren, Blaubeeren – alles Gewächse, die Ihnen den Alltag bei der Gartenarbeit bisher erschwert haben. Ganz explizit haben wir hier auf attraktive Handschuhe für Damen geachtet.

Vorteile:

  • schützt Hände und Arme auch bei dicken Dornen
  • Leder ist viele Jahre haltbar
  • wunderschönes Design

3. Rasenmäher

Wir hätten Ihnen an dieser Stelle gern einen Mähroboter vorgestellt. Da aber selbst die sehr teuren Modelle noch immer an Kinderkrankheiten wie unebenes Gelände oder Timerproblemen leiden, lassen wir es lieber. Statt dessen haben wir uns für den Klassiker in neuer Aufmachung entschieden. Statt Kabel oder Benzin dann doch lieber einen Rasenmäher mit Akku für einen Garten bis zu 300 Quadratmetern. Sollte Ihr Garten grösser sein, wählen Sie einfach das nächsthöhere Modell. Vorteilhaft ist nicht nur der Akku, sondern vor allem das Leichtgewicht. Mit 31 Liter Auffangkorb ist der Rasenschnitt ebenfalls sofort entsorgt und geht auf den Kompost.

Vorteile:

  • arbeitet mit Akku ohne Kabel oder Benzin
  • leicht, daher auch für Frauen geeignet
  • mit Auffangkorb

4. Unkrautstecher

Es gibt Unkraut, das sieht man gern selten. Und deshalb muss es effektiv mit langer Pfahlwurzel aus dem Boden geholt werden. Zumindest dann haben Sie eine Chance, dass Löwenzahl zum Beispiel nicht nach drei Tagen wieder aus dem Boden schaut. Der Unkrautstecher von 4betterdays überzeugt durch Qualität. Der Stil aus hochwertigem Eschenholz und aus handgeschmiedetem Stahl gefertigt, ist dieses sinnvolles Gartengerät eines der Highlights. Hersteller wie 4betterdays setzen nicht auf Massenware, sondern produzieren aus nachhaltigen Materialien erstklassige Produkte, die wie früher viele Jahre Bestand haben.

Vorteile:

  • handgefertigtes Qualitätsprodukt
  • entfernt lange Pfahlwurzeln aus dem Boden
  • Griff besteht aus robustem Eichenholz und handgeschmiedetem Stahl
  • kein chinesisches Produkt, in Österreich hergestellt

5. Aufbewahrungsbox im Garten

Amazon Empfehlung 

Was nützen gute Gartengeräte, wenn sie feucht werden oder unter intensiver Sonneneinstrahlung leiden. Materialverschleiss ist häufig der Grund dafür, dass manuelle oder elektrische Gartengeräte nicht mehr ordentlich funktionieren. Auch nicht sinnvoll: Wenn Sie ständig hin- und herlaufen müssen, um Geräte zu holen oder wieder wegzulegen. Die Lösung: Eine praktische Aufbewahrungsbox im Garten. Die Lifetime Aufbewahrungsbox bietet eben solche Eigenschaften, um Geräte, Kissen und andere Utensilien trocken aufzubewahren. Das clevere Konzept sieht nicht nur doppelwandige Seitenwände vor, sondern auch witterungsbeständige und wasserfeste Scharniere, die das Eindringen von Wasser verhindern. Weiterer Pluspunkt ist die 26 mm dicke Doppelwandkonstruktion, denn selbst mit einem Gewicht von 300 kg bleiben die Seitenwände stabil. Es lohnt sich also, auch schwere Dinge hier unterzubringen. Damit alles an seinem Platz bleibt, ist diese Lifetime Aufbewahrungsbox abschließbar.

Vorteile:

  • extrem witterungsbeständig, wasserfest und langlebig
  • keine Fäulnisbildung im Inneren
  • keine Rostbildung
  • belastbar bis 300 Kilogramm
  • UV-beständig und farbecht

Wir hoffe, Sie haben neue Inspirationen erhalten, um bei Ihrem nächsten Einkauf auf Plastik verzichten zu können. Nicht nur die Natur, auch die nachfolgenden Generationen werden es zu schätzen wissen, dass irgendwann ein Umdenken stattgefunden hat: Weg von Plastik!

So, und jetzt raus in den Garten! Tanken Sie bei frischer Luft Energie und geniessen Sie die Gartensaison. Pflanzen und Gemüsebeete warten darauf, bearbeitet zu werden.