24. Juli 2024 Ihr unabhängiges Lifestyle Magazin L4U
fjorborg holzhaus mit garten

Wie wäre es denn, sich einen Lebenstraum zu verwirklichen?

Sponsored article

Lebensträume begleiten uns täglich. Auch wenn sich diese Träume im Laufe der Jahre verändern, so bleibt einer dieser Träume meist bestehen: Ein eigenes Haus. In diesem Beitrag schauen wir auf das Pro & Contra von Eigenheimen, auf die Frage ob Miete oder Kauf und werfen einen kurzen Blick auf die Eigenschaften von Baumaterialien auf unser Wohlbefinden. Am Ende des Beitrages lernen Sie den Anbieter für Holzhäuser in Deutschland kennen: Fjorborg.

Ein Haus für mich! Wo im Garten Blumen blühen und Bienchen summen

Der Wunsch nach einem schönen Zuhause ist im Menschen fest verankert. Eine stabile Grundlage für das Leben, der Anker, der uns hält, wenn die Wogen stürmisch werden. Ein Heim, in das wir voller Freude nach Reisen zurückkehren und freudig denken: Home sweet home! Ein Zuhause, in das wir uns zurückziehen, uns einkuscheln und am Morgen glücklich aufwachen. Diese Sehnsucht ist mehr als natürlich. Wer je die Grosseltern in den Sommermonaten besucht hat, kennt diese warme Sinnlichkeit, die uns umhüllt wenn wir bei selbst gebackenem Kuchen verwöhnt werden. Umso verständlicher ist der Wunsch, ein Haus mit Garten zu besitzen. Denn im eigenem Zuhause beginnt auch natürlich auch die eigene Familiengeschichte.

Back to Reality – Miete zahlen oder Haus kaufen? 

Der Wohnungsmarkt ist durcheinander gewirbelt. Denn Mieten steigen zusehends, und man fragt sich unweigerlich, warum sich Quadratmeterpreise zwischen 15 und 21 Euro Monat für Monat in Luft auflösen sollten. Nicht zu reden von einer Monatsmiete eines Hauses mit Garten. Da kommen in zwei, drei Jahren schnell hohe Summen zusammen, die genauso gut in einen Kauf investiert werden können. Früher oder später wird die Frage: Miete zahlen oder Haus kaufen? also auf dem Tisch liegen. Und sobald einmal die Entscheidung für den Hauskauf getroffen ist, beginnt auch schon die erste Aufregung. 

Ein Holzhaus soll es sein, genau wie ich es mir wünsche

Trends kommen und gehen. Häuser verändern sich mit den Generationen. Zwischen Einfamilienhaus, Reihenhaus und Villa taucht ein Haustyp immer wieder auf: Das Holzhaus. Ein Klassiker, der nie seinen Charme verliert und Behaglichkeit für das Herz bietet. Viele Deutsche haben sich im Urlaub in den skandinavischen Ländern Hals über Kopf in die wunderschönen Schwedenhäuser verliebt. Kein Wunder, denn sie wirken wie eine Streicheleinheit für die Seele. Optisch kann jedes Holzhaus den individuellen Wünschen seiner Besitzer gestaltet werden. Schon der erste Blick vermittelt ungeahnte Vielfalt, sodass am Ende des Tages jedes Holzhaus einen modernen und individuellen Charakter hat. Bei Form, Grösse und Farbe findet sich jeder Träumer wieder, denn Holzhäuser auf Wunsch geplant und erbaut werden. Es dauert nicht lange, bis dieses kuschelig heimelige Gefühl entsteht, das einem sagt: Schatz, Du bist zu Hause! 

Holz im Hausbau: Umweltfreundlich & Pro Klima

Während Gebäude aus Zement wahre Umweltsünder sind, tragen Holzhäuser das grüne Herz am rechten Fleck. Denn die Verarbeitung von Holz ist deutlich umweltfreundlicher, und so gelten Holzhäuser auch als Niedrigenergiehäuser, die als Plus mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet werden können. Das bedeutet: gesunde Wohnmaterialien, klimafreundliches Einfamilienhaus plus Solarstrom direkt vom Dach. Das Topping dieses Sahnebechers bestünde dann aus einer Wärmepumpe, die im Garten Platz findet und in den Wintermonaten das Holzhaus beheizt, das ohnehin einen geringeren Wärmebedarf hat als Gebäude aus Zement und Beton. 

Die Auswahl der Baumaterialien hat ergo einen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Holz als natürliches Baumaterial wirkt sich spürbar positiver auf den Organismus aus als Zement. Wer den Unterschied noch nicht kennt, sollte sich für ein verlängertes Wochenende ein gemütliches Chalet in Österreich mieten und dieses wundervolle Raumklima einmal kennenlernen. Hier stehen meist sogar Betten aus Zirbenholz, dem nachgesagt wird, dass es die Schlafqualität verbessert. Steht man in einem solcher Chalets, bemerkt man schnell, dass auch die Akustik angenehmer ist. Hier gibt es keinen unangenehmen Schall, der von einer zur anderen Wand springt und für wirklich unangenehme Töne sorgt. Wie lieblich zu hören, wenn die Stimmen im Raum harmonisch zu hören sind und keine unangenehmen Klatscher hinterlassen. 

Anbieter für Holzhäuser vorgestellt: Fjorborg

Fjorborg ist ein in Deutschland ansässiger Anbieter für Holzhäuser. Mit einem breiten Sortiment an Holzhäusern im modern, klassischen oder eleganten Stil werden die Wünsche der zukünftigen Bauherren individuell erfüllt. Gerade individuelle Lebenssituationen finden in einem Holzhaus Platz. Wer im Alter das Treppen laufen vermeiden möchte, entscheidet sich für ein ebenerdiges Holzhaus mit allem Komfort. Familien mit Kindern werden sich freuen, ein zweigeschossiges Haus zu bauen, in dem jedes Familienmitglied im eigenen Zimmer leben kann. 

Ein Haus mit Garten für ein ganzes Leben

Jetzt werden die Lebensträume wahr, die wir so gern verwirklichen würden. Es ist an der Zeit, den eigenen Entwurf für ein Haus aus der Schublade zu holen und mit einem Fjorborg Holzhaus mit Garten Realität werden zu lassen. Genau davon träumen viele Menschen; Die Verbindung eigener Gestaltungsideen in einem Haus aus Holz gebaut. Mit allem Charme und Komfort für ein glückliches Familienleben. 

Qualität und Zertifizierung 

Fjorborg setzt auf Qualität und zeigt dies mit Zertifizierungen. Zu einer der wichtigsten Qualitätsmerkmale gehört die TÜV-Zertifizierung, die regelmäßig durchgeführt wird. Fjorborg ist der erste Holzhaus-Anbieter in Europa, der das anerkannte Zertifikat DIN EN ISO 9002 erhielt. Weitere Zertifizierungen beschreiben die Modifizierung der Prüfungen und sind mit der Norm DIN EN ISO 9001:2008 gekennzeichnet. 

Während die TÜV-Zertifizierung auf alle qualitativen Merkmale des Anbieters eingeht, beschreibt ein weiteres Gütezeichen die Qualität der verwendeten Bauteile. 

Das RAL-Gütezeichen

Das RAL-Gütezeichen geht auf die komplette Konstruktion und verwendeten Bauteile für Holzhäuser ein. Dies betrifft sowohl die Außen- als auch die vollständig montierten Innenwände. Fjorborg erneuert das RAL-Gütezeichen jährlich und setzt damit hohe Massstäbe an Konstruktion und Montage seiner Holzhäuser. 

Beitragsbild: Foto von Barnabas Davoti auf Unsplash

wie wäre es denn, sich einen lebenstraum zu verwirklichen?

WANT MORE?

Mehr Tipps und ein paar Goodies bekommen Sie mit dem L4U Newsletter.

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.