24. Juli 2024 Ihr unabhängiges Lifestyle Magazin L4U
zitronen hühnchen mit salbei, rezept

Italienischer Stil: Zitronen Hühnchen mit Salbei

Einfach und raffiniert: Zitronen Hühnchen mit Salbei

Was wäre die Welt ohne diese raffinierten, italienischen Gerichte! Heute stellen wir Ihnen Zitronen Hühnchen mit Salbei vor. Saftige, italienische Zitronen spielen die Hauptrolle in diesem Rezept mit Hühnchen. Die Zutaten sind übersichtlich und schnell besorgt. Für einen kulinarischen Abend zu zweit oder mit Freunden. Um dieses Rezept rankt ein Geheimnis und wird als kulinarischer Genuss all Ihre Lieben begeistern.

Zitronen Hühnchen mit Salbei für zwei Personen

  • zwei Hähnchenschenkel Bio-Qualität
  • eine mittelgrosse, italienische Zitronen oder andere Zitronen in Bio Qualität
  • eventuell Guanciale di Suino – ein italienischer Backenspeck
  • frische Salbeiblätter
  • gutes Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Reichen Sie zu diesem leichten Fleischgericht frisch gekochten Reis, der ebenfalls mit einem Salbeiblatt geschmacklich angereichert wird.

Schritt für Schritt Anleitung

Hähnchenschenkel waschen und trocknen. Vorsichtig die Haut lösen, dann innen und aussen etwas salzen. Beiseite legen. Die Zitrone gut waschen. Die Schale bleibt dran und wird nicht abgeschnitten! Bei Amalfi Zitronen ist die Schale essbar, sie ist ein wichtiger Geschmacksträger.

Nun die Zitrone in 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Salbeiblätter bleiben als ganzes erhalten, sie schmecken nicht nur gut, sondern sind auch sehr dekorativ. Nun zwei der Salbeiblätter unter die Haut des Schenkels legen, danach die Fläche mit zwei oder drei Zitronenscheiben füllen. Auch die untere Seite des Schenkels. Anschliessend den Hühnchenschenkel mit Olivenöl beträufeln.

Tipp: Wer den Geschmack noch toppen will, legt dünn geschnittene Scheiben Guanciale di Suino in die Auflaufform aus Glas oder Keramik.

Amazon Empfehlung aus der L4U Redaktion

Nun die Hähnchenschenkel in der Auflaufform platzieren. Wer es ohne Speck mag, gibt noch etwas Olivenöl hinzu oder ein paar geschnittene Scheiben frischer Kartoffeln hinzu. Nun zwei Blatt Backpapier aus dem Folienspender mit kaltem Wasser richtig nass machen und das Fleisch vollständig damit bedecken. So trocknet das Hühnchen nicht aus und es bildet sich eine natürliche Sosse mit viel Geschmack, ohne gleich wieder zu verdampfen.

Langsam kochen | Zartes, saftiges Fleisch mit einem Hoch an Aromen

Dieses Zitronen Hühnchen mit Salbei kommt in den Backofen und wird ca. zwei Stunden bei maximal 120 ° Grad gebacken. Das hat einen einfachen Grund: Das Fleisch wird ungeheuer zart und saftig. Gleichzeitig verteilt sich der Saft der Zitronen langsam über und im Fleisch … mmmmhhh, es ist ein Genuss! Sollte das Backpapier zu trocken sein, einfach Esslöffelweise etwas kaltes Wasser darüber geben. Nach knapp zwei Stunden schauen, wie die Schenkel aussehen. Sie sollten jetzt schon etwas Farbe angenommen haben, auf dem Boden ist nun köstlicher Bratensaft.

Alternativ kann das Zitronen Hühnchen mit Salbei natürlich auch schneller gebacken werden. Dann im Umluftofen 180° C für ca. 30 Minuten einstellen.

Für die letzten 5 Minuten den Ofen nun auf ca. 200 ° Grad stellen und das Backpapier entfernen. Sobald die Haut knusprig ist, den Ofen ausstellen und fünf Minuten auskühlen lassen. Mehr braucht das Zitronenhühnchen mit Zitrone und Salbei nicht.

Wer in Italien Urlaub macht, sollte sich ein paar Zitronen von der Amalfiküste oder Sizilien mitnehmen. Gerade im Sommer sind diese Zitronen unheimlich saftig und voller Geschmack. Salbei wiederum sollte wirklich in jedem Garten stehen. Ein so vielfältiges Küchenkraut, das jedes Gericht geschmacklich verfeinert und auch als Tee sehr bekömmlich ist.

Shopping Tipps zu diesem Rezept

Wie gefällt Ihnen dieses italienische Gericht? Kommentieren Sie auf unserer Facebook-Seite oder zeigen Sie uns Ihre Variante vom Zitronen Hühnchen mit Salbei!

Berühmte ägyptische Gerichte: Molokhia

molokhia rezept, spinatähnliche suppe, ägyptische gerichte