Kennen Sie historisches Wintergemüse? Palmkohl einfrieren

Palmkohl einfrieren, Schwarzkohl, Toskanischer Kohl im Winter
Palmkohl einfrieren, spielend leicht und dekorativ im Garten Photo credits: Lifestyle4unique
Palmkohl, gesund weil sehr vitaminstoffreich
Palmkohl, gesund weil sehr vitaminstoffreich Photo credits: Pixabay

Historisches Wintergemüse, auf dieser Liste darf Palmkohl nicht fehlen. Bekannt auch als Toskanischer Kohl beschreibt bereits der Name seine Herkunft. In Italien spricht man vom „Cavolo nero“, während wir hier im deutschsprachigen Raum vom Schwarzkohl reden. All diese Namen beschreiben allesamt den Palmkohl. In der Tat erinnern seine fiedrigen Blätter an die Wuchsform einer Palme. Sie können dieses Wintergemüse im eigenen Garten anbauen und lange von der Ernte zehren. Palmkohl einfrieren und damit haltbar machen ist der beste Weg, um von diesem köstlichen Gemüse zu profitieren.

Mit dem Anbau von Palmkohl tragen Sie Ihren Beitrag zur Artenvielfalt von Gemüsesorten bei. Historische Gemüsesorten können vor allem mit einem Attribut beschrieben werden: Dem Geschmackserlebnis. Nicht zuletzt sind die robusten Sorten leicht im Garten anzubauen und sind weniger anfällig als Hybrid-Sorten. In der Toskana und Umbrien wird Palmkohl sehr viel angebaut und gern gegessen. Ein kleiner, praktischer Tipp. Sollten Sie im Spätsommer mit dem Auto Ihren Italien Urlaub planen, dann gehen Sie in eine der Gärtnereien. Denn dort können Sie Palmkohl Jungpflanzen kaufen und im eigenen Garten anpflanzen. Alternativ kaufen Sie Palmkohl Samen und beginnen mit der Aussaat im März. 

Nicht zu unterschätzen: Palmkohl/Schwarzkohl Nährwerte

Palmkohl gehört zu einem der wenigen Gemüsesorten, die einen extrem hohen Anteil sekundärer Pflanzenstoffe enthalten. Hier sind natürlich die Antioxidativen angesprochen, die zellzerstörende freie Radikale einfangen können. Zur Erinnerung: Antioxidativen werden sehr gute Eigenschaften zugesprochen: Sie begünstigen die Ausscheidung von Umweltgiften und können Cholesterinwerte positiv beeinflussen. Deutlich sichtbar sind die dunkelgrünen Blätter des Schwarzkohls, dementsprechend hoch ist der Anteil vom wichtigen Chlorophyll, das beim Aufbau neuer Blutzellen benötigt wird. Interessanterweise sorgt Palmkohl auch für einen angenehmen Körpergeruch.

Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Nährstoffe von Palmkohl bzw. Schwarzkohl pro 100 g:

 Kohlenhydrate 37 cal Ballaststoffe4,2 g
 Fett 0,9 g Cholesterin 0,0 g
 Retinol 1447 µg Niacin2,10 mg
 Ascorbinsäure 105 mgCalcium 212 mg
 Kalium 490 mgEisen 1,90 mg
 Magnesium31 mgPhosphor 87 mg

Dieser kurze Einblick zeigt sehr gut, dass Schwarzkohl besonders reich an Vitalstoffen ist. Es lohnt sich, Palmkohl nicht nur einzufrieren. Doch vorher müssen Sie den Toskanischen Kohl / Schwarzkohl oder Palmkohl natürlich erst einmal im Garten anbauen. 

So machen Sie Palmkohl haltbar

Palmkohl einfrieren, Wintergemüse ist gesund
Palmkohl, auch als Schwarzkohl bekannt einfrieren. Gesund, praktisch und aus dem eigenen Bio-Anbau Photo credits: Lifestyle4unique

Waschen Sie die Blätter kurz und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Am besten ist es, Sie nehmen direkt mehrere Blätter, rollen sie ein und schneiden diese dann in feine Stückchen. Danach blanchieren Sie die geschnittenen Palmkohlblätter in leicht kochendem Wasser. Geben Sie eine kleine Prise Salz hinzu, um die schöne Farbe zu erhalten. Ca. drei bis vier Minuten reichen aus, dann schöpfen Sie die etwas weichen Blätter, lassen das Wasser abtropfen und die Blätter abkühlen. Um platzsparend Gemüse einzufrieren, nehmen Sie nun Gefrierbeutel und befüllen diese. Danach schön platt drücken, denn so können Sie mehrere Tüten im Gefrierschrank lagern. Portionsgerecht haben Sie immer die richtige Menge an Grünkohl im Schrank.

Palmkohl einfrieren: Effektiv und gesund für die ganze Familie

Schon allein 10 bis 15 Pflanzen reichen aus, um Ihre Familie für den großen Teil des Jahres mit Schwarzkohl zu versorgen. Sie ernten immer nur die unteren Blätter und lassen die Pflanzen weiter wachsen. Das Abernten ist wichtig für den Nährstoffgehalt. Denn Blätter, die zu lange am Stiel wachsen, entwickeln einen hohen Nitratgehalt. Deshalb ist es besser, die Blätter abzunehmen und entweder frisch zu verarbeiten oder eben einzufrieren. Ähnlich wie andere Kohlsorten verliert Palmkohl im Gefrierschrank kaum an Nährstoffen.

Wichtig: Gemüse vor dem Einfrieren immer gut auswringen oder Abtropfen lassen. So bleiben Nährwerte erhalten und das Gemüse ist einfacher zu handhaben, des es trocken ist.

Anzeige

 

Schwarzkohl als Smoothie

Aufgrund seiner vielen Vitamine eignet sich Schwarzkohl auch sehr gut als Smoothie, zumindest als ein Bestandteil. Wenn Sie Gemüse-Smoothies mögen, können sie in der gleichen Weise fertige Portionen zusammenwischen und einfrieren. Auch dieser sollte kurz vorher blanchiert sein, damit er weich und bekömmlich wird. 

Rezeptidee für einen Gemüse-Smoothie mit Schwarzkohl 

  • eine Handvoll Schwarzkohl 
    Schwarzkohl Smoothie, Rezeptideen Smoothie
    Rezeptidee Schwarzkohl Smoothie, die Vitaminbombe schlechthin! Photo credits: Pixabay
  • drei bis vier kleine Kirschtomaten 
  • eine halbe Avocado 
  • etwas frischen Zitronensaft
  • etwas Koriander oder Petersilie 
  • eine kleine Prise Meersalz
  • etwas Olivenöl
  • wer mag, etwas Chili trocken oder frisch – Vorsicht!

Die Zubereitung von Schwarzkohl ist einfach und kurz. In Italien wird er gern als Zugabe von Fleisch gereicht. Dazu wird er in heißem Wasser ca. zehn Minuten gekocht, bis er weich aber noch bissfest ist. Erst auf dem Teller wird er mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und eventuell Zitrone gewürzt. Wer es richtig herzhaft mag, kocht den Palmkohl mit einem Stück Kassler oder einer frischen Brühwurst. Ein herrliches Gericht für den Winter, und wer wert darauf legt, ebenso glutenfrei! Lassen Sie den gesunden Palmkohl jedoch nicht zerkochen. So lange wie Grünkohl wird er keineswegs gekocht.

Weitere Beiträge

Mit dem Frühling beginnt die Gartensaison

Der Frühling naht, die Natur ruft

Mit dem Frühling erwacht das Leben in der Natur. Zeit, sich Gedanken um ein Hochbeet oder Frühbeet zu machen. Lassen Sie sich inspirieren! […]

0 Kommentare
Alternative zur Gartenliege, der Strandkorb

Ein eigener Strandkorb im Garten!

Was kann schöner sein für die Generation 35+ als ein Strandkorb im Garten? Schluss mit Langeweiler. Entscheiden Sie sich individuell! […]

0 Kommentare
Gartengestaltung für 40+

Gartengestaltung: Neue Plätze im Garten schaffen

Lassen Sie Ihrer Fantasie bei der Gartengestaltung freien Lauf! Alles ist erlaubt. Holen Sie sich ein paar Ideen für ruhige Gartenecken. […]

0 Kommentare
Saatgut alte Gemüsesorten

Trends: Alte Gemüsesorten neu entdecken

Alte Gemüsesorten erobern wieder die Gärten. Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen. […]

0 Kommentare