Lust auf Golf? Der Golfplatz Son Termens in Spanien

Golfplatz Son Termens
Foto: Pixabay.com

Anspruchsvolle Golfspieler, die neue Herausforderungen suchen, werden sich auf dem 18-Loch-Golfplatz, Par 70 Son Termens herausgefordert fühlen! Die Golfanlage liegt im Westen der Insel Mallorca, nur wenige Kilometer nördlich der Hauptstadt Palma entfernt. Palma de Mallorca befindet sich nur ca. 14 Kilometer entfernt. Den Flughafen erreichen Sie vom Golfplatz Son Termens in einer kurzen Autofahrt von insgesamt 20 Kilometer. Unweit der Golfanlage befindet sich die Stadt Bunyola.

Geheimtipp unter spanischen Golfplätzen

Die hügelige Landschaft macht diesen Golfplatz zu einem kleinen Juwel. Gepaart mit einem exzellenten Design gilt Son Termens insbesondere in Hinblick auf die Berücksichtigung der lokalen Elemente als einer der begehrtesten Golfplätze auf Mallorca. Es sind letztlich nur die Hügel und Berge, sondern auch die atemberaubend schöne Aussicht auf die Bucht von Palma. Verglichen mit anderen Golfplätzen auf Mallorca wurde bei der Gestaltung die natürliche Topographie weitaus mehr integriert. Dank erhält José Rodriguez, der diese Anlage konzipiert hat und sich mit seiner speziellen Integration der Landschaft einen Namen gemacht hat. So treffen Sie hier vielleicht auch auf frei laufende Ziegen, die den natürlichen Charme von Golf de Son Termens ausmachen.

Der Golfplatz Son Termens: Technisches und interessante Fakten

Der 18-Loch-Golfplatz verfügt über eine große Driving Range sowie einen Übungsbereich, an dem Anfänger und auch Profis ihr Spiel verbessern können. Die ganzjährig geöffnete Anlage lädt Sie zu einer faszinierenden Golfreise inklusive Greenfees ein. Eine Reservierung empfiehlt sich in jedem Falle. Die 18-Loch-Golfanlage mit Par 70 hat eine Länge von 5583 Metern. Die Driving Range wiederum hat eine Länge von 280 Metern und ist beidseitig bespielbar. So finden Sie hier nahezu 100 Abschlagsplätze. Integriert sind darüber hinaus zwei Putting-Greens und diverse Approach-Flächen für einen geplanten Trainingstag. Unter den Golfliebhabern ist der 18-Loch-Golfplatz als kleine Sensation bekannt.

Faszinierende Landschaften mit sportlichen Herausforderungen

Hier treffen sich die anspruchsvollen Spieler, die bereits viele Herausforderungen gemeistert haben. Es sind vornehmlich die Ausläufer des Tramuntanagebirges, die diesen hohen Anspruch in sich bergen. Gleichzeitig bietet dieser Golfplatz auch viele Wasserhindernisse, sodass Sie selbst als geübter Spieler mit Herausforderungen konfrontiert sind. Bedenken sollten Sie auch, dass der Golfplatz Son Termens nach dem 9. Loch besonders hügelig wird und ein Buggie empfehlenswert ist.

Der 1998 eröffnete Golf-Club kann sich mit seinen Grüns sehen lassen. Im Allgemeinen gelten diese zu den Greens mit dem höchsten Standard auf internationaler Ebene. Golfspieler aus aller Welt schätzen diese ganz besondere Anlage, was nicht zuletzt auch den überaus freundlichen Mitarbeitern zu verdanken ist. Zusätzlich finden Sie hier einen Pro-Shop, das Clubhaus sowie das Restaurant, das Ihnen einen herrlichen Blick auf die Spielbahn 15 bietet.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren:

[post_grid id=“2580″]