Sonderausstellung im Buckingham Palast

Sonderausstellungen im Buckingham Palast, Spontanreisen London
Wir zeigen Ihnen die Termine der Sonderausstellungen im Buckingham Palast, Photo credits Pixabay.com
London, Buckingham Palast, Sonderausstellungen
Hier finden Sie die Sonderausstellungen Buckingham Palast in London Photo credits Ricklef Dmoch  / pixelio.de

Keine Frage, Sie finden überall in London interessante Orte. Und deshalb ist London mit Sehenswürdigkeiten ideal für einen spontanen Städtetrip. Ganz besonders interessant sind Sonderausstellungen, die das Leben der Royal Family zeigen. Der Buckingham Palace organisiert jährlich eine wechselnde Ausstellung über das Leben der königlichen Familie Englands. Hier kommt unser Update, denn der Buckingham Palace organisiert immer wieder Sonderausstellungen. Das Online Magazin Lifestyle4unique informiert Sie über Neuerungen, es lohnt sich also, up to date zu bleiben. 

Die königliche Familie hautnah im Buckingham Palast 

In der Vergangenheit war die Ausstellung über die Kindheit von Prinz William oder eines der ersten Spielzeuge vom jungen Prinz George ein riesiger Besuchererfolg. Auch die Sonderausstellung zwischen dem 1. 8. – 27. 9. 2015 in den Räumlichkeiten des Buckingham Palace war ein Besuchermagnet in London. Zentrales Thema in diesem Jahr: Alles, was zum Empfang von Gästen im Palast gehört. Von Arbeiten in der Küche bis hin zu den komplexen Aufgaben von Staatsempfängen erfuhren Sie faszinierende Details der königlichen Familie. Positiver Effekt: Das Ticket für den Besuch im Buckingham Palace galt auch für die Sonderausstellung. Zwei interessante Ausstellungen in London zu einem Preis. Die Buchung der Tickets im Voraus sorgte für stressfreies Reisen. Der Preis der Eintrittskarten im Buckingham Palast beträgt rund 20 Euro pro Person. Ermäßigungen und Familienkarten sind möglich. 

Anzeige

Sonderausstellungen Buckingham Palace bis 2017

„Canaletto & the Art of Venice“

Noch bis zum 12. November 2017 läuft die Ausstellung „Canaletto & the Art of Venice“. Zu sehen sind spektakuläre Werke des 18. Jahrhunderts. 

„The Royal Mews“

Am 30. November 2017 endet die Sonderausstellung im Buckingham Palace der königlichen Kutschen und historischen Wagen. Eine faszinierende Reise, die 1821 mit der königlichen, goldenen Kutsche mit George IV. beginnt. 

„Charles II. Art & Power“

In der The Queen’s Gallery, Buckingham Palace ist ab dem 8. Dezember 2018 bis 13. Mai 2018 eine weitere interessante Ausstellung im Buckingham Palast zu sehen. In den Räumlichkeiten der Queen´s Gallery wird das monumentale Bildnis von Charles II. sowie spektakuläre Silbermöbel und historische Wandteppiche gezeigt. Eine weitere Ausstellung, die die Historie der königlichen Familie auf beeindruckende Art zeigt. 

 

Exklusive Privattour durch Windsor Castle

Keine Sonderausstellung, dennoch ein besonderes Event ist die exklusive Abendtour durch das Windsor Castle. Nur wenige Termine sind im Dezember angesetzt: Vom 1. bis zum 9. Dezember 2017

Bei der kurzweiligen Tour, die vom königlichen Haus selbst als „Ein Blick hinter die Kulissen“ benannt wurde, erhalten Sie Einblicke in die Schlossräume von Windsor Castle. Diese exklusive Abendveranstaltung kann nur von einer begrenzten Anzahl von Personen gebucht werden. Die Exklusivität dieses Besuchs wird durch ein Glas Champagner gekrönt. Die „Exclusive Evening Tour“ buchen Sie direkt bei der Royal Collection

Sobald die nächsten Termine veröffentlicht werden, informieren wir Sie hier. Werden Sie Follower auf Facebook und verpassen Sie keine unserer Artikel! Weitere London Sehenswürdigkeiten lesen Sie in unserem Artikel, der auch Westminster Abbey, Eintritt und gute Tipps enthält.