Wohntrend: Die Apfelkiste wieder entdeckt| Schöner geht’s immer

Obstkiste kaufen, Apfelkisten als Möbel
Obstkiste kaufen, Apfelkisten als Möbel

Nein, Sie müssen selbst nicht im Besitz eines Landhauses sein, um im selbigen Wohnstil zu leben. Die moderne Obstkiste teilt sich ihren Anspruch mit verschiedenen Wohntrends. Statt Möbeldesign aus dem Kaufhaus endlich den eigenen Stil verwirklichen. Und im Grunde genommen ist der Generation 35+ erlaubt, was gefällt, solange Sie natürliche Materialien wie Holz der Spanplatte vorziehen. Denn erst mit Maserung und lebendig wirkenden Unebenheiten wird die Attraktivität einer Obst- oder Apfelkiste erst deutlich. Aus einem Stück Holz entsteht dank traditioneller Handarbeit ein Unikat. Mit Geschick wird aus einer Obstkiste ein ansehnliches Mobiliar, oder eben das neue Highlight in Wohnzimmer oder Küche. Die Apfelkiste, sie lebe hoch!

Apfelkiste? Wer jetzt gelangweilt wegklicken will, sollte warten!

Denn die alte Obstkiste ist der neue Trend von heute und morgen, der unterschiedlichste Wohnstile bedient. Keine Lust auf Romantik? Dann machen Sie doch einfach den kühlen Industrial-Look aus Ihrer Obstkiste? Sie wollen keine Obstkiste als Möbel? Dann schauen Sie doch erstmal hin! Denn aus einer scheinbar faden Holzkiste wird schnell eine Hängebar in geflammter Optik.

Die Obstkiste als Möbel | Geben Sie Ihrem Wohnzimmer den Kick!

Anzeige

Die antik wirkenden Obst- und Getränkekisten aus der Kindheit sind in Lebensmittelgeschäften völlig verschwunden. Sie wurden durch seelenlose Plastikkisten ersetzt. Doch keine Frage, wenn Sie sich eine dieser traditionellen Obstkisten anschauen, kommt die Lust auf Vintage-Stil auf. Altes wird mit Neuem vermischt, und dank Gesundheitstrend sind natürlich Obstkisten ganz besonders gefragt.

Der natürliche Look wird gern beibehalten, doch auch als geflammte Kiste stellt die Obstkiste ihre Reize zur Schau. Ein Hauch von Kolonialstil oder in Verbindung mit schwarzem Metall wird daraus das angesagte Industrial-Design. Hier ist die Verbindung von Holz und Eisen gewünscht, komplettiert wird ein solcher Couchtisch beispielsweise durch eine schlichte Glasplatte. Auch auf Farbe müssen Sie keineswegs verzichten. Denn das schöne Holz bzw. die Apfelkiste darf durchaus gestrichen werden, zur Not auch in kreischendem Pink!

Der Shop für die Apfelkiste

Kennen Sie das Gefühl? Veränderungen müssen her! Der Couchtisch hat seine besten Jahre gesehen, und mit dem Charme der 90er ist es längst vorbei. Weg vom einheitlichen Wohnstil, etwas individuelles muss her! Warum also nicht mehrere Apfelkisten zu einem neuen Tisch zusammensetzen? bietet genau solche funktionalen Möbelstücke. Denn wie kaum ein anderes Deko-Objekt bieten alte, überarbeitete Obstkisten Funktion und schicke Optik in einem. Endlich erhält der Raum durch ein kleines Detail ein völlig neues Ambiente. Überzeugen Sie sich von einer unscheinbaren Holzkiste mit Aufdruck. Als Regal oder Platzhalter für Pflegeprodukte wird daraus von einer zur anderen Minuten ein ernstzunehmendes Möbelstück.

Hängebar, Schuhschrank | So revolutioniert die Obstkiste das Heim!

Solche Obstkisten können einzeln an der Wand aufgehängt werden oder verwandeln sich in dekorative Möbelstücke. Wenn Sie durch und durch nicht für handwerkliche Arbeiten begabt sind oder schlichtweg die Zeit nicht finden, dann bestellen Sie sich einfach die passende Obstkiste Ihrer Wahl. Ein praktischer Schuhschrank oder ein offenes Regal für Obst und Gemüse. Schon eine Obstkiste reicht aus, um einen leeren Platz sinnvoll auszunutzen. Als Kartoffelsteige war sie bereits unseren Großmüttern gut bekannt! Dank Retro-Look sind sie heute wieder Trend.

Gerade nicht genutzte Stellflächen sind ideal, um die Wohnlichkeit zu verbessern. Zwei übereinander stehende Obstkisten werden zum praktischen Bücherregal im Wohnzimmer. Im Bad wiederum werden endlich Handtücher ordentlich aufbewahrt.

Sie sollten sich heute Ihre neue Obstkiste kaufen!

Anzeige

Wer jetzt noch immer skeptisch ist, sollte sich eine handbearbeitete Weinkiste anschauen. Es ist wirklich gut, immer eine gute Flasche Wein im Haus zu haben. Sie kann sowohl im Wohnzimmer, als auch im Gartenhäuschen oder dem Keller stehen. Hier baut sich im Laufe der Zeit eine tolle Sammlung exzellenter Weine auf! Lassen Sie sich von diesem Vintage-Trend inspirieren. Wie kein anderer vereinigt er gute Traditionen mit modernem Zeitgeist!