13. Juni 2024 Ihr unabhängiges Lifestyle Magazin L4U
zucchini rezepte

Sommer Spezial: Zucchini Rezepte zum Abnehmen

Im Sommer wachsen Zucchini wie Pilze im Wald. Jeden Tag eine neue Ernte. Da ist es nicht verwunderlich, wenn Ihnen die Ideen für Rezepte ausgehen. Da es ohnehin warm ist, haben wir für Sie ein paar Zucchini Rezepte zum Abnehmen zusammengestellt, die sowohl warm als auch kalt gegessen werden können. So ist es sehr einfach, direkt nach dem Ernten die Zucchini zuzubereiten, um sie später im Laufe des Tages zu essen.

Tipp: Bereiten Sie Zucchini grundsätzlich mit Olivenöl zu. Das ist gesünder und schmeckt auch kalt sehr gut.

Zucchini Rezept Nr. 1 – Zucchini gebacken mit weiteren Gemüsesorten

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Ein wunderbes leichtes Rezept, das mit sehr wenig Kalorien auskommt und vielseitig zubereitet werden kann. Wichtig ist, keine Saucen hinzuzufügen, da sich diese Gerichte ja zum Abnehmen eignen sollen. Im Ofen gebackenes Gemüse bringt die köstlichen Aromen hervor und lässt sich in zehn Minuten herstellen. Schneiden Sie Zucchini, Auberginen, Paprika oder Tomaten in Scheiben. Wer es mediterran mag, schneidet grössere Stücke und Scheiben, die mit ein wenig Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl gewürzt werden. Ab in den Ofen damit, bei 180° C für 15 Minuten. Ein solch köstlicher Gemüseteller kann später auch kalt gegessen werden.

sommer spezial: zucchini rezepte zum abnehmen

Zucchini mit mediterranen Kräutern anreichern

Zucchini selbst hat einen geringen Eigengeschmack. Doch mit Kräutern wird aus dem beliebten Gartengemüse ein kulinarisches Erlebnis. Frische Kräuter schmecken weitaus besser. Es eignen sich Petersilie, Koriander (wer ihn mag) oder natürlich Oregano oder auch Thymian. Petersilie und Koriander werden nach dem Kochvorgang über das Gemüse gestreut, während Oregano und Thymian ihre Aromen bei der Hitze richtig entfalten.

Besonders lecker ist Thymian in Olivenöl, nur eine Minute in der Pfanne und dann mit ein wenig Salz und einem Löffel Honig würzen. Das Ganze über den Zucchini geben – eine Köstlichkeit!


Perfekt! Zucchini Rezepte zum Abnehmen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 3 – 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Denken wir an Zucchini Rezepte zum Abnehmen, sind Zoodles perfekt. Zoodles sind eine Wortkreation aus Zucchini + Noodles, die moderne Variante von Nudeln ohne Kohlenhydrate. Sie benötigen dafür einen Spiralhobel für Gemüse, um diese tollen Nudeln in wenigen Minuten zu zaubern. Anschliessend werden die Zoodles in leicht gesalzenem Wasser für drei bis fünf Minuten gekocht. Eine geschnittene Knoblauchzehe sorgt für ein sanftes Knoblaucharoma. Anschliessend das Wasser abgiessen, pro Portion etwa einen Teelöffel Olivenöl hineinträufelnd und mit Parmesankäse verfeinern. Mit Basilikumblättern garnieren, denn das Auge isst schliesslich mit!

sommer spezial: zucchini rezepte zum abnehmen

Zucchini- und Kürbisblüten frittieren

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Haben Sie sich auch schon gefragt, was mit den vielen Zucchini- und Kürbisblüten geschieht, aus denen keine Früchte wachsen? Frittieren Sie sie! Dieses Rezept stammt aus Italien, wo frittierte Kürbis- und Zucchiniblüten eine Delikatesse (und auch nicht billig) sind. Damit sich auch dieses Rezept zum Abnehmen eignet, verwenden Sie gutes Olivenöl zum frittieren. Der Anteil an Mehl ist hier gering, und wenn die köstlichen Zucchiniblüten als Beilage zu einem knackigen Salat gereicht werden, lassen wir auch dieses Rezept auch zum Abnehmen gelten, da die gesamte Kalorienanzahl nicht sehr hoch ist. Das Leben soll schliesslich Spass machen und sinnvoll ist es ohnehin, die im Garten vorhandenen Blüten zu nutzen.

sommer spezial: zucchini rezepte zum abnehmen

Bereiten Sie einen Teig mit einem Ei, etwas Mehl, Wasser und etwas Salz zu. Es soll ein flüssiger Teig entstehen, indem die Kürbis- / Zucchiniblüten kurz gewälzt werden. Beiseite stellen, damit er etwas ruhen kann.

Schütteln Sie dann die Kürbis- oder Zucchiniblüten vorsichtig aus und öffnen sie diese längs mit einem Messer. Entnehmen sie den Blütenpfropf und füllen die Blüte mit einer schmalen Scheibe Mozzarella und einer kleinen eingelegten Sardelle. Gut schliessen und beiseite legen. Mit allen Blüten so verfahren. Das Olivenöl erhitzen (nicht zu heiss!) und die Blüten hineinlegen. Sobald sie goldbraun sind einmal wenden und herausnehmen. Auf einem Küchenpapier ablegen, damit das Öl abtropfen kann. Auf einem Teller drapieren und als Appetizer servieren!

L4U Empfehlung: Nützliche Küchenhelfer


Gärtnerwissen für einen gesunden Gartenboden

bodendecker, wilder thymian, online kaufen

Wilder Thymian

  • breitet sich teppichartig aus, würziger Duft
  • Wuchshöhe 10 – 20 cm
  • blüht rosa von Mai bis August
  • mehrjährig, winterhart
  • schneckenresistent
  • liebt trockene Standorte, Steingarten oder Mauern
  • als Küchenkraut verwendbar
  • kann mit Rasenmäher gemäht werden

bei Garten-Schlüter kaufen: Preis für 3 Stück Wilder Thymian ca. 11,99 €

unkraut entfernen, bodendecker als lösung, golderdbeere online kaufen

Teppich-Golderdbeere / Waldsteinie

  • breitet sich teppichartig mit gelb-goldenen Blüten aus
  • unkomplizierte Pflanze, die sich allein vermehrt oder wie Erdbeeren geteilt werden kann
  • ideal als Baumunterpflanzung an halbschattigen und schattigen Standorten
  • Blütezeit zwischen März und Mai
  • schneckenresistent
  • der dicke Teppich wirkt der Entstehung von Unkraut entgegen
  • immergrün, im Herbst mit bräunlich-roter Farbe des Blattlaubs

bei Garten-Schlüter Waldsteinie kaufen: Staffelpreis ab 3,49 €

Lassen Sie uns wissen, wie Ihnen dieser Beitrag gefällt! Unsere Facebookseite braucht Ihre Unterstützung. Ein Like, ein Kommentar oder eine positive Bewertung unseres Magazins helfen, damit wir weiter wachsen und uns in der Medienwelt festigen können.

Artikel enthält Affiliatelinks*. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, erhält das L4U Magazin gegebenenfalls eine Provision. Damit unterstützen Sie aktiv unabhängige Medien. Vielen Dank für Ihren Support.