Technik für Frauen – Ja glaubt Ihr, wir kochen nur?

Technik für Frauen
Foto: Pixabay.com

Anzeige

Sie glauben, dass sich nur Männer für Technik interessieren? Dann irren Sie sich! Denn auch wir Frauen schauen nach den neuesten TV-Geräten und den einzelnen Features. Zumindest geht es mir so. Und ja, wenn die Herren in der Runde noch immer nach einem guten Geschenk für die Angebetete suchen, dann sollten Sie beim nächsten Rundgang im Elektro-Fachmarkt einfach mal darauf achten, wonach die Liebste so schaut. Heute gilt unsere Aufmerksamkeit der neuen Generation von Fernsehern. 

Neue Technik und Geschenke für Frauen

Nein, gestandene Frauen wünschen sich in den seltensten Fällen einen neuen Küchenmixer oder Staubsauger. Aber probieren Sie es in einem Gespräch ruhig mal aus, denn wir kennen mehr Details über Fernsehgeräte und Kompaktkameras als Sie glauben. Wir benötigen den 55 Zoll Fernseher nicht, weil er zu groß sind, sondern bevorzugen das Modell 48 Zoll, weil die relativ kurze Entfernung vom Sofa zum TV optimaler ist. Und deshalb springt aus rein finanzieller Sicht ein 4K Full HD dabei heraus, statt des LED Fernsehers. Frauen verknüpfen bei der Technik das Gute mit dem Praktischen. Groß, größer ist nicht immer besser – und wir haben dieses leidige Thema schon in anderen Bereichen erörtert, wenn Sie verstehen was ich meine.

Wenn Frauen große Fernseher wählen, achten Sie auf …

… scheinbar unwichtige Details, die sich als erwähnenswert herausstellen.

Der Sitzabstand bei einem Full-HD-TV ist entscheidend für die Bildqualität. Wer ein Kino ähnliches Erlebnis sucht, sollte also auch auf die kleinen Details achten. Der HD-Fernseher bringt aus Ausgangslage eine sehr gute Auflösung mit. Daher kann man hier theoretisch näher am TV-Gerät sitzen als bei einem analogen Fernseher. Hier gibt es keine störenden Pixelbilder, die nach kurzer Zeit die Augen belasten.

Als Faustregel für den Sitzabstand gilt beim analogen Fernseher:

Die Bildschirmgröße in Zentimeter x 3

Beim HD-Fernseher ändert sich die Rechnung auf

Bildschirmdiagonale in Zentimeter x 2

Besonders interessant finde ich die Option, die sich mit einem drehbaren Wandhalter ergibt. Wer sich auf den Lieblingsplatz auf dem Sofa breitmacht, schiebt nicht mehr den Fernseher hin und her, sondern bedient sich einfach dieser simplen wie wundervollen drehbaren Wandhalterung. Es sind immer wieder diese kleinen Details, die mich faszinieren. Eines kommt zum anderen.

Warum es kaum kleine 4K-Ultra HD Fernseher gibt

Um in den vollen Genuss der detaillierten Bilder eines 4K-Fernsehers zu kommen, sollten Sie ein weiteres, interessantes Detail kennen: Die Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln entspricht in etwa der vierfachen Bildschärfe des HD-Fernsehers. Um also wirklich all die vielen Details erkennen zu können, ist das Näherrücken an den riesigen Fernseher schon fast notwendig. Da bietet es sich wirklich an, vor dem Kauf den Fernsehers sich vor die verschiedenen Bildschirmdiagonalen zu stellen und eine home ähnliche Situation zu imitieren.

So gehts mit dem richtigen Sitzabstand

Im Übrigen: Ist das Wohnzimmer relativ klein, die Wohnlandschaft jedoch sehr groß, lohnt es sich ebenfalls darauf zu achten, aus welchem Sitzwinkel das TV-Bild noch gut zu erkennen ist. Neben Hertz und Bildschirmdiagonale sorgen nämlich auch solche Fakten für einen gelungenen Fernsehabend. Wenn Sie schon im Elektro-Fachmarkt sind, einfach mal an die Seite des Fernseher und achten Sie darauf, in welchem Winkel das Bild noch gut zu sehen ist. Dann passt das neueste TV-Gerät mit modernster Technik nämlich auch in einen kleinen Raum.

Technik und leidige Thema Stromverbrauch beim Fernseher

Energieklasse A oder A+, das klingt alles zauberhaft. Doch was nützt das sparsamste Elektrogerät, wenn ich es nicht vollständig ausschalten kann? Eine ganz einfache Regel besagt: Energie sparen macht nur dann Sinn, wenn ein Gerät keinen Strom verbraucht. Alles andere ist Unsinn, denn auch das sparsamste Gerät verbraucht im Standby-Modus nunmal Strom. Nun mögen die Herren der Gesellschaft sagen: Ja, wozu gibt es Steckdosenleisten mit Schalter? Doch wenn ich dann meine Technik mit Modem und Telefon lahmlege, was nützt mir dann die 6-fache Steckdosenleiste? Da beißt sich die Katze in den Schwanz. Also suche ich mir einen Fernseher mit Ausschalter! Und genau bei dieser Suche kann man feststellen, dass es einige Geräte auf dem Markt gibt, die eben jenen gar nicht mehr haben. Wenn das Thema Stromkosten sparen immer wieder auf den Tisch kommt, lohnt sich ein genauer Blick auf zukünftige Rechnungen. Und worauf Frauen bei einer Kompaktkamera achten, folgt im nächsten Artikel.

So, und jetzt schicken wir Frauen die Männer zum Einkaufen …