fbpx
Mallorca Reisetipps, Mallorca Unternehmungen, Aloe Vera Farm

Mallorca Reisetipps: Das haben Sie noch nicht gesehen!

Einfache Mallorca Unternehmungen zu jeder Jahreszeit

Sicherlich fragen Sie sich, wann die beste Reisezeit auf Mallorca ist. Ganz einfach! Das ganze Jahr über geniessen Sie das wunderbare mediterrane Klima. Beachten sollten Sie jedoch, dass die Sommer sehr heiss werden können. Meiden Sie die Monate Juni, Juli und August auf Mallorca, ansonsten steht Ihnen wirklich jeder Zeitpunkt frei zur Auswahl. In diesem Artikel stellen wir Ihnen Mallorca Reisetipps vor, die die Bereich Kultur, Öko-Landwirtschaft und Shoppen auf Märkten ansprechen. Eine bunte Mischung, die Ihnen helfen soll, Ihre Mallorca Ferien abwechslungsreich zu gestalten.

Mallorca Reisetipps | Die Aloe Vera Farm unweit von Santa Margalida 

Reisetipps Mallorca, Unternehmungen auf Mallorca, beste Reisezeit

Um den Tag perfekt zu machen, besuchen Sie die bisher einzige Aloe Vera Farm auf Mallorca! Die Finca befindet sich nur wenige Kilometer von Santa Margalida entfernt und wird von einem Deutschen betrieben. Willkommen sind Besucher, die einmal sehen möchten, wie die Aloe Vera Pflanze in der Natur wächst. Entlang der vielen Pflanzenreihen stehen Informationstafeln, die über Wachstum und Pflege der Pflanzen erzählen.

Darüber hinaus vermitteln die Mitarbeiter während des Rundgangs auf der Finca Wissenswertes über die Aloe Vera. Im Anschluss bekommen Sie frisch gepresste Obstsäfte mit Aloe Vera und haben die Möglichkeit, Aloe Vera Produkte direkt vor Ort zu kaufen. Die Aloe Vera Farm befindet sich in Crta. Sta. Margalida-Artà und ist zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet.

Nicht zwingend notwendig, dennoch ideal ist, wenn Sie Ihren Besuch unter der Telefonnummer 971-599129 anmelden. Der Eintritt ist für Sie kostenlos. Weitere Informationen zur Aloe Vera Finca finden Sie unter www.aloe-mallorca.com. Warum der Bio-Anbau von Aloe Vera von grosser Bedeutung ist, lesen Sie wiederum auf www.aloe-vera.bio.


Haben Sie schon einmal ein Aloe Vera Feld gesehen?

Es ist beeindruckend zu sehen, wie die Pflanzen hier unter vorherrschenden Bedingungen aufwachsen. Der nährstoffarme Boden in Verbindung mit täglichen Sonnenstunden sind ideal, damit sich die Aloe Vera entfalten können. Mittlerweile ist die Farm sogar bio-zertifiziert, Sie können also den angebotenen frischen Aloe-Saft wirklich in vollen Zügen geniessen. Wer die Ernte der dickfleischigen Blätter erleben möchte, sollte im Juni oder September in den Nordosten Mallorcas zur Aloe Farm fahren. Es ist eine seltene Möglichkeit, eine Aloe Vera Plantage in Europa zu besuchen und zu erfahren, unter welchen Bedingungen diese Pflanzen wachsen und gedeihen. Die Aloe Vera Farm können Sie je dank der flachen Lage dort auch mit dem Fahrrad erreichen.

Mallorca Reisetipps | Bunt und vielfältig

Einmal mehr gilt, Kultur, Natur und Landschaften der Insel kennenzulernen. Ganz typisch für Spanien sind die Festlichkeiten der Schutzpatrone jedes Dorfes. In Santa Margalida findet das Patronatsfest jährlich um den 20. Juli herum statt. Entscheiden Sie selbst, ob Sie das Fest miterleben möchten oder sich lieber in aller Stille zurückziehen. Es lohnt sich jedoch allemal, eines dieser spanischen Feste zu sehen. 

Gemässigte Mallorca Temperaturen erlauben viel Unternehmungen

Die Monate September und Oktober sind für all jene, die gern zu Fuss oder mit dem Fahrrad unterwegs sind ideal. Es ist die sogenannte goldene Jahreszeit: Ohne Hitze, Kälte oder Regen. Der kälteste Monat hingegen ist der Februar, es ist kühl. Einer der beliebtesten Mallorca Reisetipps: Die zauberhafte Mandelblüte. Es bietet sich also an, das zeitige Frühjahr für dieses Blütenspektakel vorzumerken.

Doch nicht nur die Mandelbäume blühen. Auch die Natur erwacht und zeigt sich von seiner schönsten Seite. Mit wetterfester Bekleidung sind Sie perfekt unterwegs und geniessen im Frühjahr wundervolle Tage, an denen weit weniger Touristen vor Ort sind. 

Mallorca Reisetipps, die Sie so schnell nicht vergessen werden

Für weitere Mallorca Unternehmungen wie dem Besuch der Tropfsteinhöhlen oder der Besuch der Kathedrale in Palma bietet es sich an, den Mallorca Pass zu kaufen. Damit erhalten Sie freien Eintritt zu ausgewählten Attraktionen oder Rabatt zum Eintrittspreis.

Mit dem Bummel auf dem Marktplatz von Santa Margalida, der Besuch der Aloe Vera Farm und einem anschließenden Abendessen verbringen Sie einen wundervollen Tag, bei dem Sie Mallorca von seiner intimen Seite kennenlernen. Im Restaurante S´alqueria Turó essen Sie typisch spanische Gerichte im freundlichen Ambiente. Mit den Impressionen des Tages geniessen Gäste im Restaurante S´alqueria Turó Fisch, Fleisch und Gemüse. Die Adresse lautet Ctra. Santa Margalida 5, 07450 Can Picafort. Auch dieses Restaurant ist täglich geöffnet.

Mallorca Reisetipps für Geniesser: Eine Weingutstour online buchen

Für Feinschmecker ist die spanische Insel vor allem auch für seine wenigen Weingüter bekannt. Bei einer gut organisierten Tagestour lernen Gäste die Geschichte des Weinanbaus auf der Insel kennen. Verbunden mit regionalen Köstlichkeiten gehört die Weintour sicherlich zu einem der beliebtesten Mallorca Reisetipps. Denn Sie werden vom Hotel abgeholt und verleben einen Tag, der perfekt für Sie durchorganisiert ist.

Bei weiteren Mallorca Unternehmungen wie dem Besuch der Tropfsteinhöhlen oder die Besichtigung der Kathedrale in Palma bietet es sich an, Tickets online zu kaufen. Damit erhalten Sie freien Eintritt zu ausgewählten Attraktionen oder Rabatt zum Eintrittspreis. Eine Stornierung aufgrund der Corona Situation ist bei den Tickets von Getyourguide möglich. Selbst nur für einen Tag Sightseeing auf Mallorca lohnt sich der Mallorca Pass. Der folgende Link bietet Informationen zum Mallorca Aktivitäten, auf denen beschrieben ist, welche konkreten Ermäßigungen inbegriffen sind. Jetzt brauchen Sie eigentlich nur noch ein Ticket, um auf die Baleareninsel Mallorca zu kommen.

Diese Artikel könnten Sie ebenso interessieren

Quellen: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Santa_Margalida

Sharing is caring!